Über uns

Arbeitsausschuss und Vorstand

Die Vereinigung besteht zunächst aus über 120 Mitgliedern, die zumeist in Hamburg Religion unterrichten.

Die laufenden Geschäfte werden vom Vorstand und vom Arbeitsausschuss geleitet.

 

Der aktuelle Arbeitsausschuss wurde auf der letzten Mitgliederversammlung am 21.9.2018 gewählt. Am 16.10. 2018 wird aus den Reihen des Arbeitsausschusses der zukünftige Vorstand gewählt.

Der Vorstand (aktuell bis 16.10.2018)

  • 1. Vorsitzende Birgit Korn
  • 2. Vorsitzende Inga Jorns
  • Kassenwart Rolf Starck
  • Schriftführerin Stefanie Senger

Der Arbeitsausschuss (gewählt von der Mitgliedsversammlung am 21.9.2018)

  • Für den Bereich Stadtteilschulen: erkan Akkaya, Zahide Kavounis, Benjamin Krohn, Walter Künnemann, Thomas Spänhoff; kooptiert: Hauke Bahr
  • Für den Bereich Gymnasien: Dennis Breitenwischer, Dr. Almut Hillebrand, Andreas Greverath, Inga Jorns, Birgit Korn, Alice Krebühl, Sigrid Richthammer, Stefanie Senger, Rolf Starck, Beatrix Teucher, Konstanze Trowitz, Kirsten Witte; kooptiert: Andreas Gloy, Dennis Graham, Harry Hauber
  • Für den Bereich Berufliche Schulen: Hans Krüger
  • Für den Bereich Sonderschulen: Claudia Schade-Vieth
  • Für den Bereich Grundschulen: Jelena Antonijevic;  kooptiert: Susanne von Braunmühl

Wir freuen uns über alle interessierten Gäste bei unseren Arbeitsausschuss-sitzungen, die öffentlich sind.

 

Zur Zeit arbeiten wir schwerpunktmäßig zum Thema "Weiterentwicklung des RU für alle" nach Abschluss der Staatsverträge mit den muslimischen Religionsverbänden, der Alevitischen Gemeinde und der Jüdischen Gemeinde in HH. Nähere Informationen zu Arbeitsfeldern und -schwerpunkten finden Sie im letzten Rechenschaftsbericht des Vorstands.

Termine VHRR

Nächster Sitzungstermin des Arbeitsausschusses:

Mo., 26. November 2018,  

19.00 - 21.00 Uhr,

Dorothee-Sölle-Haus,

Königstraße 54;

Thema: RufA 2.0 - Wie positionieren wir uns? Was ist unser Selbstver-ständnis als Interessens-vertretung des RUs und der Fachlehrer*innen in HH?

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich willkommen!

Info- und Austausch-veranstaltungen der VHRR für alle Kolleginnen und Kollegen (werden als Fortbildung anerkannt):

Erläuterungen zum RUfA (2.0): Organisationsform, rechtliche Grundlagen, Beteiligte ... (Ref.: Andreas Gloy/PTI)

Mo., 26. November 2018,  

17.30 - 18.45 Uhr,

Dorothee-Sölle-Haus,

Königstraße 54

Abitur Religion: Quo vadis? - Ein kritisch-konstruktiver Austausch mit dem Fachreferenten Jochen Bauer (BSB)

11. Februar 2019,  

19.00 - 20.30 Uhr,

LI, FD 3, R 315

Save the dates

Lehrer/innen-Gottesdienst mit Bischöfin Fehrs

27. August 2019, 17.00 Christuskirche Eimsbüttel

 

News

ARTIKEL

Schulstunde im Plural - Ein Besuch im Hamburger "Religionsunterricht für alle" von Hedwig Gagfa in zeitzeichen 09/2017

Radiosendung

Zur Zukunft des Religionsunterrichts mit einem Beitrag aus Hamburg (Deutschlandfunk/Campus & Karriere; 27.5.2017)

In der Mediathek

Radiosendung

Interreligiöses Lernen - Schulfach Toleranz mit einem Bericht über den RU an zwei Hamburger Schulen (Deutschlandfunk Kultur; 08.05.2017)

Veröffentlichung

Die Weiterentwicklung des Hamburger Religions-unterrichts in der Diskus- sion zwischen Ver- fassungsrecht und Schul- pädagogik  (J. Bauer; Fachreferent Religion/BSB) Bauer_ZevKR_59_3-4_227-256.pdf

Do

19

Sep

2013

Leserbriefe

Sagen Sie uns und allen Leserinnen und Lesern der VHRR-Informationen Ihre Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge rund um den Religonsunterricht!

 

 

2 Kommentare